Schach - Reisen Hoffmann GmbH organisiert die

7. Weltmeisterschaft der Senioren und Seniorinnen

Eine Veranstaltung der FIDE und des Deutschen Schachbundes
vom 9. bis 23. November 1997

in einem der schönsten Kurorte Deutschlands :

Die Thermen im Schwarzwald


Die sechste Senioren - Weltmeisterschaft fand 1996 in Bad Liebenzell statt, wie Bad Wildbad ein Kurort im Schwarzwald.

Senioren - Weltmeister wurde GM Alexei Suetin (Foto links) aus Russland vor GM Anatoly Lein aus USA und IM Janis Klovans aus Lettland mit je 8,5 Punkten aus 11 Runden.

TeleSchach.de berichtete über die Meisterschaft 1996 in Bad Liebenzell.

Bei den Damen gewann WGM Valentina Kozlovskaja (Foto rechts) aus Russland vor WIM Tamara Khmiadashvili aus Georgien.


Terminplan

Am 9. November ist Anreise und Einschreibung bis 20.00 Uhr in der Trinkhalle. Um 20.30 Uhr findet ein Empfang der WM-Teilnehmer mit Angehörigen im Saal des Badhotels statt.

Am 10. November, 11.00 Uhr : Íkumenischer Gottesdienst in der Stadtkirche

Spielsaal ist die "Trinkhalle" in Bad Wildbad.
 
10. November  -  14.00 Uhr :   1. Runde
11. November  -  14.00 Uhr :   2. Runde
12. November  -  14.00 Uhr :   3. Runde
13. November  -  14.00 Uhr :   4. Runde
14. November  -  14.00 Uhr :   5. Runde
15. November  -  Ruhetag               
16. November  -  14.00 Uhr :   6. Runde
17. November  -  14.00 Uhr :   7. Runde
18. November  -  14.00 Uhr :   8. Runde
19. November  -  14.00 Uhr :   9. Runde
20. November  -  14.00 Uhr :  10. Runde
21. November  -  Ruhetag               
22. November  -  10.00 Uhr :  11. Runde

Gespielt werden 11 Runden nach "Schweizer System". Die Spielzeit beträgt 2 Stunden für 40 Züge, eine Stunde für 20 Züge, danach Verlängerung von 30 Minuten je Spieler bis Partie - Ende.

Am 22. November findet ab 20 Uhr eine festliche Siegerehrung im Kurhaus statt. Abreise der Teilnehmer ist der 23. November 1997.


Preisfonds

1. Preis und Goldmedaille     DM 4.000,-
2. Preis und Silbermedaille   DM 3.000,-
3. Preis und Bronzemedaille   DM 2.500,-
4. Preis                      DM 2.000,-
5. Preis                      DM 1.500,-
6. Preis                      DM 1.000,-
7. Preis                      DM   500,-

Die Damen spielen ein eigenes Turnier zur Ermittlung der Weltmeisterin. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 12 Damen aus 4 Zonen. In diesem Fall wird ein vollrundiges Turnier gespielt. Bei 13 - 23 Damen werden 9 Runden Schweizer System gespielt, ab 24 Damen 11 Runden.

Der Preisfonds bei den Damen beträgt mindestens 4.000.- DM.


Die bisherigen Titelträger

Herren        Damen
1991 :  GM Smyslow      WGM Karakas          
1992 :  GM Geller       WGM Karakas          
1993 :  GM Taimanov     WGM Zatulovskaja     
1994 :  GM Taimanov     WGM Karakas          
1995 :  GM Wasjukow      GM Gaprindaschwili  
1996 :  GM Suetin       WGM Kozlovskaja      


WM - Neuigkeiten

ChessOrg hat bei der FIDE Änderungen bei der Titelvergabe in Senioren - Weltmeisterschaften beantragt. Wir hoffen, daß diesen Vorschlägen schon 1997 gefolgt wird.

1. Der Sieger erhält automatisch den Titel "Internationaler Großmeister".
2. Die Spieler auf dem 2. und 3. Rang erhalten automatisch den Titel "Internationaler Meister".
3. Die mit einem halben Minuspunkt dahinter plazierten Spieler erhalten den Titel "Fide-Meister".


Hotelpreise

Für 14 Übernachtungen mit Frühstück liegen die Preise in DM je Person zwischen 415 (im Doppelzimmer ohne Komfort) und 1.400 (Einzelzimmer mit Dusche/WC, Kabel-TV, Radio und Selbstwähltelefon).

Ein Verzeichnis der 27 Hotels und Gästehäuser wird auf Wunsch vom Veranstalter zugesandt.

Die Zimmerbestellung erfolgt über den Veranstalter beim Verkehrsamt.

Wichtig :   Bitte buchen Sie bei ChessOrg, so schnell Sie können !


Anmeldung

Das Startgeld von 170,- SFr ist zeitgleich mit der Anmeldung auf das Konto 219.433.011 bei der Verwaltungs- und Privatbank Vaduz / Liechtenstein einzuzahlen. Die Startgeldzahlung kann auch mittels Euroscheck in SFr. an ChessOrg vorgenommen werden.

Folgende Angaben werden für die schriftliche Anmeldung beim Veranstalter benötigt :

Name, Vorname, Land, PLZ, Ort, Straße
Aufenthaltsdauer von / bis sowie Hotel - Wünsche :
Einzelzimmer, Doppelzimmer und Preisklasse.

Anmeldeschluß ist der 31. Oktober 1997.


Das Schwarzwald - Ticket

Als erste deutsche Ferienregion bietet der Schwarzwald seinen GÄsten ein besonders günstiges Anreiseticket an. Das Schwarzwald - Ticket ist bis zu 55 % ermäßigt und kann über die zentrale Buchungstelle Karlsruhe (Tel. 0721 - 355 30, Fax 355 343) gebucht werden.


Organisation

ChessOrg
Postfach 1568
D - 66305 Völklingen
Telefon (0 68 98) 6 20 22 - Telefax (0 68 98) 6 28 58

Im Spielsaal während der Veranstaltung : 049 - (0) - 7081 - 1600 (Fax und Telefon)


Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Bericht zur Weltmeisterschaft 1997
Zurück zu Turnier - Ausschreibungen
Zurück zu TeleSchach.de
Zurück zu Aktuelles im CyberCity Schachforum


© 7.97 by Gerhard Hund
Update 24.02.2001